Startseite Features Demo Anmelden Login FAQ Impressum

Was ist eigentlich ein Besucherzähler?

In diesen Artikel möchten wir Ihnen die Aufgaben, Formen und die unterschiedlichen Arten eines Besucherzähler vorstellen. Dieser Artikel dient als Erklärung des Begriffes: "Besucherzähler".

 

Die Aufgaben von einem Besucherzähler

 

Das Prinzip von einem Besucherzähler ist die Registrierung von Usern die eine Homepage besuchen. Besucherzähler werden über Zählpixel realisiert oder über ein Auswertungsscript, welches die Server Logdateien auswertet. Zählpixel sind meistens kleine Grafiken auf Webseiten, die Logdatei-Aufzeichnungen vornehmen. Meist sind diese ca. 1x1 Pixel großen Grafiken transparent oder in der Farbe der Homepage damit diese nicht sichtbar sind.

 

Die Zählpixel sind durch ein JavaScript oder über den IMG-Tag mit der Homepage des Anbieters von einem Besucherzähler verbunden. Somit erkennt der Besucherzähler wenn die Internetseite geöffnet wurde und speichert dies in einer Datenbank.

 

Nutzt die Homepage einen Besucherzähler mit einer Geo-Datenbank, kann mit einer Verbindung zwischen dieser und einer IP-Adresse der Standort auf der Erde herausgefunden werden. So kann der Homepagebesitzer anhand des Besucherzählers sehen aus welchem Land der Erde die User kommen und somit den Bekanntheitsgrad der Homepage einsehen.

 

Die Formen eines Besucherzähler

 

Im Vordergrund stehen zwei Formen eines Besucherzählers. Die Verwendung von externen Countern von Anbietern die auch Werbung integriert haben und andererseits die eigene Herstellung über zum Beispiel ein PHP Script.

 

  • Externe Counter werden von vielen Internetseiten mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten angeboten.

  • PHP, Personal Home Page Tools, ist eine Scriptsprache mit der Homepageanwendungen erstellt werden können. PHP ist die am häufigsten verwendete Sprache zum erstellen von Webseiten. Auf ca.75% aller Homepages wird PHP als Programmiersprache verwendet. Wenn der Besucherzähler über die Programmiersprache PHP programmiert wurde, nennt man dies ein PHP Script.

 

 

Arten von Besucherzählern, die es gibt


Es gibt viele Arten eines Besucherzählers. Zum einen gibt es den "Instantcounter", dieser kann ohne Anmeldung eingesehen werden. Desweiteren gibt es den "Standartcounter" den man beliebig an die eigene farbige Gestaltung der Homepage anpassen kann. "Specialcounter" sind in verschiedenen Formen präsent, so können Comicfiguren in den Hintergrund eines Besucherzählers integriert werden.

 

Es gibt auch noch den "Imagecounter", welcher mit eigenen Bildern versehen, auf das Thema der Homepage angepasst werden kann. Sie schreiben einen Blog über Ihre Urlaubserfahrungen? Laden Sie doch ein eigenes Urlaubsbild in den Hintergrund eines Besucherzählers.

 

Zudem gibts es auch unsichtbare Counter, die von den Besuchern der Homepage nicht eingesehen werden können."Onlinecounter" sind Counter, die alle User die Online sind gleichzeitig anzeigen, "Textcounter" sind einfache Besucherzähler die wie ein Fließtext in Ihre Homepage eingebaut werden können. In der PHP Programmierung wird ein Besucherzähler, welches seine gesamten Daten in einer Textdatei speichert auch als "Textcounter" bezeichnet.


So gibt es für jede kostenlose Homepage einen passende Besucherzähler.

Kostenloses Forum!
Kostenloses Gästebuch!
Unsere Partner-Seiten:
 
Script - Datenbank
Hoster - Webspace
Copyright © by SchubertMedia Startseite | Features | Forum | Demo | Anmelden | Login | FAQ | Impressum